Wildwasserrennsport

Im Wildwasserrennsport verfolgen sich die Paddler in Minutenabständen im anspruchsvollen Wildwasser. Die wackeligen Boote sind schnell und lassen sich mittels Bootskanten steuern. Gute Kondition, Kraft und ein Auge für die Ideallinie sind Voraussetzung für ein schnelles Rennen.

Gestartet wird in den Kategorien Kajak (K1), Kanadier (C1) und Kanadier Zweier (C2): Im Kajak sitzend, mit Doppelpaddel, im Kanadier kniend, mit Stechpaddel. Die Ausdauerrennen in der klassischen Disziplin dauern je nach Fluss zwischen 12 und 20 Minuten. Bei der Disziplin Sprint hingegen werden Kurzstreckenrennen von 30-90 Sekunden gefahren.

Erfolge Schweiz

  • Schweizermeister Sprint Junioren 2015, 2016, 2017 K1
  • Schweizermeister Klassisch Junioren 2016, 2017 K1
  • Schweizermeister Sprint Jugend 2014, 2015 K1
  • Schweizermeister Klassisch Jugend 2014, 2015 K1

Erfolge International

Junioren WM Murau/AUT 2017

  • Vizeweltmeister Klassisch K1
  • Bronzemedaille Sprint K1

Weltcup Elite Muota/SUI 2017

  • Platz 5 Klassisch K1

Junioren EM Murau/AUT 2016

  • Bronzemedaille Sprint K1
  • Platz 13 Klassisch K1
  • Platz 5 Sprint C2

Europacup Elite Augsburg/GER 2016

  • Platz 12 Sprint K1

Junioren WM Nantahala/USA 2015

  • Platz 15 Klassisch K1
  • Platz 14 Sprint K1

Junioren EM Banja Luka/BIH 2014

  • Platz 25 Klassisch K1
  • Platz 18 Sprint K1
  • Platz 8 Klassisch Team K1
  • Platz 4 Sprint Team K1