Wintercup 1 Solothurn: Duell um den Tagessieg

Am ersten Rennen der Wintercup-Serie in Solothurn kam es am 26. November 2016 zu einem packenden Duell um den Tagessieg bei den Kajaks: Der Solothurner U-23-Fahrer Nico Meier wechselte sich mit mir an der Spitze des Rennens ab – schliesslich war gegen ihn aber kein Kraut gewachsen. Nico konnte mit einem Vorsprung von rund 10 Sekunden  den Tagessieg bei den Kajaks einfahren (31:33.24), ich landete als bester Junior auf dem zweiten Platz (31:43.00).

abc_8249

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s